Xwindows Dock

Xwindows Dock 5.6

Mac OS X Dock für Windows

Xwindows Dock bringt ein Dock im Stil von Apples OS X auf den Windows-Desktop. Der Ersatz für die Taskleiste verwaltet Ordner und minimierte Fenster, startet Programme und ermöglicht mit Stacks schnellen Zugriff auf das Dateisystem. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • gute Imitation des Mac-Docks
  • viele Optionen

Nachteile

  • ersetzt die Taskleiste nicht vollständig
  • bremst das System etwas aus

Herausragend
8

Xwindows Dock bringt ein Dock im Stil von Apples OS X auf den Windows-Desktop. Der Ersatz für die Taskleiste verwaltet Ordner und minimierte Fenster, startet Programme und ermöglicht mit Stacks schnellen Zugriff auf das Dateisystem.

Xwindows Dock erscheint über der Windows Taskleiste als zusätzlicher Programm-Starter. Erst durch die Windows-Funktion Taskleiste automatisch ausblenden übernimmt die Software die Herrschaft auf dem Desktop. Per Rechtsklick fügt man Verknüpfungen, Dateien und Ordner zum Dock hinzu. Wie Mac OS klappt die Software je nach Einstellung einen Stack auf oder zeigt eine Vorschau-Galerie für Bilder- und Video-Ordner.

Beim Minimieren von Fenstern und Überfahren der Dock-Leiste nutzt Xwindows Dock ebenfalls an Mac OS X erinnernde Animationen. Über die Einstellungen passt man die Effekte an den eigenen Geschmack an. Für alle Dock-Manöver nutzt man nach Belieben Ton-Dateien im WAV-Format.

FazitXwindows Dock funktioniert tadellos und macht Windows nicht nur schöner. Die Freeware ist darüber hinaus mit Stacks und Vorschau-Bildern ziemlich praktisch.

Xwindows Dock

Download

Xwindows Dock 5.6